Workshop für
Mädchen und Frauen

Programmiere deine erste Webanwendung
bei Django Girls 2021!

Mehr »

Django Girls

Du möchtest etwas darüber lernen, wie man eine Webanwendung erstellt? Dann hast Du jetzt die Chance: Wir veranstalten einen eintägigen Workshop für Einsteigerinnen!

Der Workshop findet am 24./25. September 2021 online statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Während technologiegetriebener Wandel die gesellschaftliche Entwicklung in großem Maße bestimmt, haben Frauen zu wenig aktiven Anteil an der Gestaltung dieses Wandels.

Wir bieten Dir die Möglichkeit in einer angenehmen Atmosphäre erste Erfahrungen zu sammeln und eine von uns zu werden: eine Programmiererin!

Die Bewerbungszeit läuft am 01. September ab.

Bewerbungsphase

Wenn du einen Laptop besitzt und Englisch Grundkenntnisse hast - bewirb dich! Du brauchst keinerlei technische Vorkenntnisse. Der Workshop ist für Frauen, die vorher noch nie programmiert haben.

Als Teilnehmerin wirst du:

  • an einem eintägigen Django Workshop teilnehmen, bei dem du deine erste eigene Webseite erstellen wirst.
  • etwas über Programmierung lernen.

Da wir eine/n Entwickler/in pro 3 Teilnehmerinnen zur Verfügung stellen wollen damit Du mit deinen Fragen nie alleine da stehst haben wir leider nur begrenzte Plätze; also nimm dir bitte etwas Zeit für deine Bewerbung.

Jetzt anmelden!

Zeitplan

Freitag, 24. September 2021

18:00 - Offizieller Beginn
18:15 - Installations-Party
20:00 - Ausruhen für morgen!

Samstag, 25. September 2021

8:30 - Doors open & virtuelle Frühstücksrunde
9:00 - Beginn des Workshops!
13:00 - Mittagspause
14:00 - Back to code
18:00 - Wrap up

Organisatoren und Mentoren

Während des Workshops wirst du in kleinen Gruppen zu je 3 Frauen arbeiten. Jede Gruppe wird begleitet von einem Coach. Die Coaches sind erfahrene Software Entwicklerinnen oder Entwickler, die freiwillig ihre Zeit, ihr Wissen und ihre Energie für Django Girls zur Verfügung stellen.

Werde Coach!

Du kannst Programmieren? Und möchtest helfen, mehr Frauen und Mädchen beim Programmieren lernen zu unterstützen? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Du als Coach bei Django Girls Cologne mitmachst. Dafür kannst du das selbe Anmeldungsformular wie Teilnehmerinnen benutzen; dort bekommst du die Auswahlmöglichkeit dich als Coach zu bewerben :)

Noch Fragen? Bitte schreib uns eine E-Mail an: [email protected]

Django Girls

Django Girls Köln ist Teil einer weltweiten Initiative: Django Girls. DjangoGirls ist eine gemeinnützige Organisation, deren Events von Freiwilligen auf der ganzen Welt organisiert werden.

Den Source-Code des Programms findest Du auf Github: github.com/DjangoGirls.

Wenn Du Django Girls in Deine Stadt bringen möchtest, schreibe uns eine E-Mail an: [email protected].

Sponsoren

DjangoGirls wird möglich gemacht durch die Unterstützung von großartigen Menschen, Unternehmen und Organisationen, die Geld, Wissen und Zeit investieren, um uns zu helfen. Wenn Sie uns ebenfalls unterstützen möchten, dann melden Sie sich gerne unter: [email protected]

PythonAnywhere

PythonAnywhere bietet Maschinen in der Cloud mit vorinstallierten Python-Umgebungen an. Python Code und Websites können so schnell und einfach aufgesetzt und betrieben werden, ganz ohne aufwendige manuelle Installation oder Management von Servern.

Wir bedanken uns herzlich bei PythonAnywhere für die Bereitstellung von Django-Webhosting für all unsere Teilnehmerinnen!

xiv-consult GmbH

Die xiv-consult GmbH bietet Beratungsdienstleistungen im Bereich Information Security und Datenschutz für Unternehmen an. Dabei werden Kunden auch in technischen Bereichen wie Penetration Testing sowie bei komplexen Herausforderungen im Bereich Compliance oder multiscope ISMS umfassen unterstützt.

Wir bedanken uns herzlich bei der xiv-consult GmbH für die technische Unterstützung und Beratung zum Datenschutz um die Privatsphäre aller Teilnehmerinnen zu schützen!

magellan netzwerke GmbH

Die Magellan Netzwerke GmbH bietet Geschäftskunden ein sehr umfassendes Portfolio rund um Netzwerktechnologie- und Infrastruktur an. Von der Planung bis zur Realisierung einer Infrastruktur sowie viele weitere Dienstleistungen von Performance-Optimierung bis hin zu Penetration-Testing lassen dabei keine Anforderungen offen.

Wir bedanken uns herzlich bei der magellan netzwerke GmbH für die Bereitstellung von Domains für unsere Teilnehmerinnen!

PythonAnywhere

mailbox.org bietet sicheres E-Mail- und Groupware-Hosting sowohl für Privat- als auch für Business- und Enterprise-Kunden. Ausserdem bietet mailbox.org noch weitere Services wie Cloud-Speicher und eine Videokonferenzlösung an - benutzerfreundlich und sicher von einem deutschen Anbieter mit eigener Infrastruktur.

Wir bedanken uns herzlich bei mailbox.org für die Bereitstellung von sicheren, verschlüsselten Postfächern für all unsere Teilnehmerinnen!

Location

Veranstaltungsort ist dieses Jahr online :) Du bist herzlich eingeladen dich mit einer Tasse Tee und Cupcakes uns bequem vom Sofa aus auf diesem Weg zu begleiten!

FAQ für Teilnehmerinnen

Muss ich irgendetwas über Websites oder Programmierung wissen?

Nein! Der Workshop ist für Einsteigerinnen. Du musst vorab nichts wissen. Wenn du schon ein wenig technisches Wissen hast (d.h., du weißt, was HTML oder CSS ist), kannst du dich aber trotzdem gerne bewerben.

Muss ich einen eigenen Laptop/Computer zur Verfügung haben?

Ja. Da die Veranstaltung online stattfindet können wir dir leider kein Gerät vor Ort zur Verfügung stellen. Außerdem finden wir es wichtig, dass du alles, was du an diesem Tag erstellst, auch mit nach Hause nehmen kannst.

Muss ich irgendetwas auf meinem Laptop/Computer installiert haben?

Wenn du Django vor dem Workshop schon installiert hast, ist das wunderbar, aber du musst nichts alleine installieren. Unsere Coaches werden dir bei der Installations-Party am Abend vor dem Workshop helfen, deinen Laptop fertig für den Workshop zu machen.

Wird es etwas zu Essen geben?

Normalerweise ja, aber da der Workshop dieses Jahr remote stattfindet können wir dir dieses Mal nur unsere Lieblingsrezepte zum selber kochen/backen per Mail anbieten ;)

Ich wohne nicht in Köln, kann ich trotzdem teilnehmen?

Ja, aber wir können dich bei der Finanzierung der Anreise und Unterkunft leider nicht unterstützen.

Brauche ich eine Kamera?

Nein. Natürlich wäre es schön wenn wir uns alle sehen und persönlicher kennenlernen könnten, aber du musst keine Kamera besitzen und natürlich auch keine Kamera benutzen falls du dich damit nicht wohl fühlst!

In welcher Sprache wird der Workshop sein?

Die Hauptsprache des Workshops wird Deutsch sein. Das DjangoGirls Tutorial, dem der Workshop folgt, ist sowohl in Englisch als auch Deutsch verfügbar. Die Coaches sprechen aber auch Englisch, so dass sie bei Verständnisschwierigkeiten helfen können.

FAQ für Coaches

Warum sollte ich mich als Coach zu bewerben?

Abseits von gutem Karma? ;) Hier sind ein paar mögliche Gründe:

  • Du kannst neue interessante Menschen ausserhalb deiner üblichen Entwicklergruppe kennenlernen.
  • Du lernst vermutlich etwas Neues beim beantworten von Fragen über die du vielleicht selbst nie so richtig nachgedacht hast.
  • Dankbarkeit von den Teilnehmerinnen und der DjangoGirls community :)
  • Du hilfst dabei den Stereotyp dass Frauen nicht an Technologie und Programmierung interessiert sein sollen zu durchbrechen, und damit auch deinen Freundinnen, Schwesten, Angehörigen, und (vielleicht zukünftigen) Töchtern mehr Karriereoptionen in der Zukunft zu eröffnen. Und all das kannst du dir dann in den Lebenslauf schreiben ;)

Was verdient man als Coach?

Alle arbeiten an diesem Workshop ehrenamtlich damit wir ihn den Teilnehmerinnen kostenlos anbieten können. Deshalb werden weder Organisatoren noch Coaches dafür bezahlt.

Welche Fähigkeiten brauche ich um mich als Coach zu bewerben?

Grundlagenwissen ist völlig ausreichend! Du solltest bestenfalls das DjangoGirls Tutorial selber bereits einmal erfolgreich abgeschlossen haben. Dafür sind Grundlagen in Python, ein grobes Verständnis von Django, sowie Grundlagenwissen über Webtechnologie notwendig. Grossartige Fähigkeiten in CSS oder ein tiefes Verständnis von Python/Django sind dafür nicht erforderlich. Es wird ausserdem noch "Meta Coaches" geben. Diese sind erfahrenere Entwickler/innen die dich unterstützen falls in deiner Gruppe eine Frage auftaucht die du nicht beantworten kannst.

Ich wäre gerne Coach, aber weiss noch nicht ob ich mir das zutraue. Was soll ich tun?

Keine Panik! Das geht Vielen beim ersten Mal so. Denk einfach daran dass es sich um einen eintägigen Workshop für Programmieranfängerinnen ohne Vorerfahrungen handelt - für die meisten komplexen Themen wird gar keine Zeit sein. Du kannst dir auch das DjangoGirls Tutorial angucken. Dann weisst du schon einmal was auf dich zukommen kann. Falls du dir noch immer unsicher bist kannst du auch noch in unser Coaching-Handbuch reingucken. Sollten noch Fragen oder Bedenken offen sein, melde dich jederzeit gerne bei uns [email protected] :)